RheinStars & Dr. Saathoff: Biss Check … Was fehlt für den richtigen Biss?

Stephan Baeck bei Dr. Frank Saathoff
Der Start in die Saison 2016 / 17 verlief für die RheinStars nicht ideal. Das Team hat sich noch nicht richtig gefunden. Der Trainer Arne Woltmann vertraut jedoch auf die Stärken der einzelnen Spieler. Nun gilt es das Konstrukt der Mannschaft noch besser auszubauen. Team-Play ist gefordert!Neben den vielen Aufgaben des Trainerstabs unterstützt ein spezialisiertes Ärzte-Team die RheinStars, um die besten körperlichen Voraussetzungen für den Erfolg zu schaffen.

Dr. Frank Saathoff  kontrolliert alle dentalen Einflussfaktoren auf die Leistungsfähigkeit der Spieler. Neben den Entzündungen fällt der Unterkieferposition und dem Biss eine besondere Rolle bei der Leistungsfähigkeit des Körpers zu. Besonders im Sport kann eine veränderte Unterkieferposition Veränderungen der gesamten Körperhaltung und damit Körperkraft zur Folge haben. Speziell bei Maximalbelastungen müssen Kopf- und Halsmuskulatur perfekt zusammenarbeiten. Störungen der Bisslage folgen unausweichlich Funktions- und Leistungsstörungen. Das Verletzungsrisiko steigt nachweislich stark an.

 

Mit speziellen diagnostischen Methoden können  Probleme schon im Anfangsstadium erkannt und behandeln. Eine individuell hergestellte Aufbissschiene kann Schiefstände des Unterkiefers und Fehlbelastungen der Muskulatur aufheben. So wird das Leistungsmaximum gezielt gesteigert. Über Sieg oder Niederlage entscheiden kleinste Punkte, nicht nur im Spitzensport!

 

2019-04-09T17:38:07+00:00
Nach oben